Schülerparlament 2018/19

Ziele:

1. Das Schülerparlament ist ein wichtiger Beitrag zur aktiven Mitgestaltung der SchülerInnen an unserer Schule.
2. Es ist ein Bindeglied zwischen LehrerInnen und SchülerInnen.
3. Die SchülerInnen gestalten mit und übernehmen Verantwortung im Bereich der Schulhauskultur.
4. LehrerInnen und SchülerInnen begegnen sich, tauschen sich aus und lernen sich dadurch besser kennen.
5. Alle Anliegen werden ernst genommen.
6. Demokratische Strukturen werden gelebt und erlebt.
 

Aufgaben und Kompetenzen:

- Neue Ideen einbringen und umsetzen
- Probleme des Schulalltags diskutieren
- Lösungen suchen, um Situationen zu verbessern
- Verantwortung übernehmen
- Konstruktiv kritisieren
 

Zusammensetzung:

- Präsident: HDir. Josef Perner
- Die beiden Klassensprecher der jeweiligen Klassen
- Drei Lehrpersonen: Karin Kopfauf, Gerda Wünscher, Thomas Wachswender
 

Organisation:

- Das Schülerparlament tagt zwei Mal jährlich.
- Über jede Sitzung wird ein Protokoll geschrieben.
- Im Schulhaus gibt es eine Wandtafel, an der man sich über alles Wichtige informieren kann.