Öko-Projekt | 3BC

10.11.2016

Weltladen und Stadtbücherei Weiz

Die SchülerInnen der 3b und der 3c waren im Rahmen des Ökologieunterrichts zu Besuch im Weltladen Weiz. Die Ökologielehrerin H. Koinig, die beiden Klassenvorstände E. Riedler und T. Wachswender sowie die Schülerinnen und Schüler wurden von Willi Heuegger über fair gehandelte Produkte informiert. In einer Präsentation wurde die Herstellung von Schokolade dargestellt und auch die Produktionsbedingungen wurden eingehend thematisiert. Ein Besuch in der Stadtbücherei rundete die Exkursion ab. Über das „Weltspiel“ konnte eindrucksvoll ein Einblick in die Verteilung der Weltbevölkerung und des Welteinkommens auf die Kontinente gewonnen werden. Die Erkenntnisse aus dieser Exkursion wurden in weiterer Folge im Ökologieprojekt „Regional – Saisonal – Fair – Biologisch“ aufgearbeitet.

 

Biologischer Landbau

Zu diesem aktuellen Thema gab es für die SchülerInnen der 3b und 3c Klasse einen Workshop mit Fr. Mag. Barbara Hauszer  von der Landesorganisation“Bio Ernte Steiermark“. Die spielerische und praxisnahe Erarbeitung der verschiedenen Inhalte  erweckte bei den SchülerInnen  großes  Interesse und motivierte sie zu  intensiver  Mitarbeit.