Italienisch Projekt | 1A 2A 3A 4A

13.11.2017

Auch heuer durfte unsere Schule wieder an einem SPIN-Projekt teilnehmen. Herr Harald Becvar und Frau Irene Kuwal organisierten die Zusammenarbeit mit einer italienischen Austauschklasse. Am 13. Und 14. November besuchten uns 22 Schüler eines Gymnasiums aus Rom. Die Austauschschüler im Alter von 15-17 Jahren erarbeiteten in Kleingruppen zentrale Elemente der italienischen Sprache: vom Wortschatztraining bis hin zu einfachen Kommunikationsdialogen in der Freizeit oder im Restaurant. Die SchülerInnen der NMS III folgten den Erklärungen ihrer italienischen „Lehrer“ voller Begeisterung. Die 22 ragazzi und ragazze haben mit ihren „Schülern-für-1-Tag“ Lernplakate gestaltet, Dialoge vorgetragen und authentische Spiele gespielt. Der Kontakt mit Muttersprachlern ist ein elementarer Punkt für jeden Sprachenlernenden. Die Rückmeldungen und bleibenden Eindrücke unserer Schüler waren durchwegs positiv. So bleibt nur zu sagen: „Alla prossima“ – bis zum nächsten Mal!